20th International Conference on Technology Supported Learning & Training

The Largest Global E-Learning Conference for the Corporate, Education and Public Service Sectors

Press Releases

February 24, 2014

E-Learning’s Future: Changing Learning to Meet Modern Demands; Call for Proposals – ONLINE EDUCA BERLN 2014

Modern education is evolving into a different shape. Faced with the demands of a complex world, today's learning is being delivered in a multiplicity of forms and a variety of environments. What will the shape of future learning look like? How are we changing learning to meet new demands? These and other questions will be raised at the 20th edition of ONLINE EDUCA BERLIN on December 3 – 5, 2014.

More …

December 11, 2013

Bildung in Zeiten des Internets: Mit Leidenschaft etwas bewegen

Bildung wird in Deutschland immer wieder gern diskutiert, besonders anlässlich von internationalen Leistungsvergleichen. Dabei geht es unter anderem um die Frage wie Studierende auf ihre berufliche Zukunft in einer globalisierten Wirtschaft vorbereitet sind. Doch angesichts der digitalen Revolution und der neuen Möglichkeit, online zu lernen und zu lehren, stehen noch weitere drängende Fragen im Raum. Wie können wir lernen? Wer entscheidet über die Lehrinhalte? Wer sammelt Daten darüber, was wir lernen?

More …

December 10, 2013

Zu Hause in einer digitalen, mobilen Welt

Der vollständig vernetzte Mensch von heute hält ein ungeheures Potenzial in den Händen. Heutzutage ist es längst eine Selbstverständlichkeit, ins Internet zu gehen. Das verspricht viele Vorteile, birgt aber auch bisher unbekannte Gefahren.

More …

December 9, 2013

Garder les pieds sur terre dans un monde numériquement mobile

L’individu hyperconnecté a un pouvoir considérable au bout des doigts. À notre époque, se connecter à Internet est devenu quelque chose de banal. Mais cette relation avec la toile promet autant d’immenses bénéfices que de dangers inédits.

More …

December 6, 2013

Keeping your feet in a digitally mobile world

Berlin. The hyperconnected individual has vast power beneath his fingertips. Logging onto the internet may have become a banality of the modern age, but our engagement with it promises vast benefits - and hitherto unheard-of dangers.

This was one of the focal points of the Opening Plenary at ONLINE EDUCA BERLIN 2013. Uniting experts from very different fields under the general Conference theme, "Learning Moves", the plenary addressed three vital trends in modern e-learning:, neuroscientific research, leadership and big data.

More …

December 5, 2013

EU-Präsident José Manuel Barroso ruft zu mehr Innovation in der Bildung auf

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, ruft heute (Donnerstag) die EU-Länder zum Handeln auf, um Bildungsinnovationen zu fördern. Er bestätigte, dass die Europäische Kommission mehr Unterstützung für offene Bildungsressourcen zur Verfügung stellen wird.

More …

December 5, 2013

European Commission President Barroso in "Call for Action" on Innovation

The President of the European Commission, José Manuel Barroso, today announced a “call for action” for EU countries to promote innovation. He also confirmed that the European Commission will provide more support for open resources in education.

More …

November 28, 2013

Public-Private Partnerships: was bringen sie Unternehmen und Hochschulen?

Unter dem Motto „public meets private” arbeiten auch in Deutschland immer mehr Universitäten und Hochschulen mit Unternehmen zusammen. Die Idee dabei ist, dass Unternehmen in Public-Private Partnerships (PPP) mit akademischen Institutionen neue Geschäftsmodelle entwickeln und testen können. Die Studenten profitieren im Gegenzug durch innovative Ansätze und fachspezifische Online-Lernumgebungen mit passgenauen Texten, Bildern, Videos und Übungen.

More …

November 21, 2013

Avec les big data, il est possible de savoir pourquoi vous avez du mal en biologie

Emboîtant le pas à des sites tels qu’Amazon et Google, les universités ont désormais recours aux big data pour recommander tel ou tel enseignement ou tel ou tel cours aux étudiants. Suite aux récentes révélations d’espionnage mettant en cause les gouvernements, quelle confiance devons-nous accorder aux institutions d’enseignement et autres fournisseurs de services et comment nous assurer que les grandes quantités de donnés qu’ils collectent seront utilisées de manière éthique ?

More …

November 21, 2013

Big Data weiß, warum Sie in Biologie durchfallen

Die Universitäten sind dem Beispiel von Websites wie Amazon und Google gefolgt und nutzen mittlerweile Big Data, um ihren Studierenden Informationen zu empfohlenen Lehrveranstaltungen und Hauptfächern zukommen zu lassen. Aber wie können wir angesichts der aktuellen Enthüllungen über die Ausspähaktionen der Regierungen Bildungseinrichtungen und Dienstleistern vertrauen, dass sie große Datenmengen ethisch einwandfrei verwenden?

More …

November 20, 2013

Big Data Knows Why You’re Failing Biology

Taking their cues from sites like Amazon and Google, universities are now utilising big data to provide students with recommended courses and majors. But after recent revelations involving government snooping, how can we trust educational institutions and service providers to use large amounts of data ethically?

More …

November 18, 2013

Das 5. OEB-School Forum 2013 am 04. Dezember 2013

„Eignet sich ein ‚Flipped Classroom’ auch für den Schulunterricht? Und wenn ja, in welchen Szenarien?” fragt Prof. Christian Spannagel von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in seiner Keynote zum 5. School Forum der ONLINE EDUCA BERLIN. Er praktiziert die amerikanische Idee, das „Klassenzimmer umzudrehen“ seit Jahren mit Erfolg und diskutiert das Pro und Contra dieser Methode im Rahmen des School Forums.

More …

November 5, 2013

Les perturbateurs de la classe : quelles leçons pouvons-nous tirer du débat sur les technologies de l'éducation ?

L'année dernière, les investisseurs ont injecté 1,1 milliards de dollars dans le marché des technologies de l'éducation, soit environ le double des sommes déboursées en 2007. Ces nouvelles technologies de l'éducation créent de nouveaux moyens d’impliquer des étudiants connectés qui passent toujours plus de temps en ligne. Des manuels scolaires numériques à l'apprentissage fondé sur les jeux vidéo, ces méthodes pédagogiques incitent davantage les élèves à s'immerger dans leurs études.

More …

November 4, 2013

Störenfriede im Unterricht: Was können wir aus der Bildungstechnologie-Debatte lernen?

Investoren pumpten letztes Jahr 1,1 Milliarden Dollar in den Bildungstechnologiemarkt, etwa doppelt so viel wie 2007. Die neuen Bildungstechnologien bieten die Möglichkeit, eine Schülergeneration zu erreichen, die ständig vernetzt ist und immer mehr Zeit online verbringt. Vom elektronischen Lehrbuch bis hin zu spielebasiertem Lernen bieten diese Technologien den Schülern zusätzliche Lernanreize.

More …

November 1, 2013

Classroom Disruptors: What Can We Learn from Education’s Tech Debate?

Investors pumped $1.1 billion into the ed-tech market last year; roughly double the amount invested in 2007. New education technology is creating opportunities for engaging the ever-connected student who increasingly lives online. From e-textbooks to game-based learning, these teaching methods are giving pupils extra incentives to immerse themselves in their studies.

More …

Archived Press Releases